Ayurvedatherapie:

Erstordination (60min): €220
Folgeordination (20-30min): €100

 

Die Ayurvedatherapie beruht auf 6 Säulen. Die ersten 3 Säulen befassen sich mit der Prävention, die im Ayurveda als sehr wichtig ertrachtet wird. Sie umfassen den Lebensstil, die Bewegung und die Ernährung. Am Ende eines jeden Erstgespräches, werden hier je nach Bedarf individuelle Verbesserungsvorschläge von mir gegeben.
Der Hauptschwerpunkt liegt in der 4. und 5. Säule, in der Kräutertherapie und der manuellen Therapie. Ich kann hier hochdosierte Kräuterextrakte verschreiben, die es in diversen Apotheken in guter Qualität zu kaufen gibt. Falls notwendig, werden auch manuelle Therapien verschrieben.
Die 6. Säule, die stationäre Ausleitung, wird nicht angeboten, kann aber bei Bedarf verordnet werden. Hier bestehen Kontakte zu diversen Institutionen in Europa und Indien.

Yoga- und Meditationstherapie:

Den Bereich „Lebensstil“ deckt im Praxishaus in Sattledt Yoga- und Mediationstherapeut DDr. Christian Wolf mit individuellen Techniken ab. Diese werden für jeden Patienten von mir empfohlen und in einem 3er Block lernt der Patient, diese in den Alltag zu integrieren. Hier wird bewusst Wert auf Körperübungen, Fingeryoga, Atem- und Mediationstechniken gelegt.

Manuelle Therapie:

Die manuelle Therapie wird im Praxishaus in Sattledt von Physio- und Ayurvedatherapeutin Miriam Delies durchgeführt. Auch hier wird sehr eng zusammengearbeitet. Frau Delies bekommt von mir im Vorhinein für jeden meiner Patienten individuelle Therapieempfehlungen.

Yogayur:

Das Yogayur-Schulungsprogram wurde gemeinsam mit DDr. Christian Wolf entwickelt. Es dient der integrativen Förderung eines gesunden und achtsamen Lebensstils. Im Vordergrund steht die Vermittlung spezifischer Ayurveda-Anwendungen sowie Yoga- und Meditationstechniken, welche auf der Grundlage medizinischer Dosha-Diagnosen zum Ausgleich gesundheitlicher Disbalancen eingesetzt werden können.

Kontakt